MENU
Scoliosis Research Society
SRS: Scoliosis Research Society

Scoliosis Research Society

Auf die optimale Versorgung von Patienten mit Wirbelsäulendeformität gewidmet

„Early Onset“ Skoliose

Evaluation

Zur Beurteilung eines Patienten mit einer möglichen “Early Onset” Skoliose, wird der Arzt zu aller erst eine detaillierte Anamnese aufnehmen und eine eingehende körperliche Untersuchungen durchführen. Danach werden Röntgenbilder der Wirbelsäule und des Halses angefertigt. Manchmal werden auch ein CT (Computertomografie) und ein MRT (Magnetresonanztomografie) angefertigt um eine dreidimensionale Sicht der Wirbelsäule und ihrer Lage im Körper zu erhalten. Der behandelnde Arzt befürwortetet möglicherweise zusätzlich einen Ultraschall der Nieren. Zusätzliche Untersuchungen des Herzens sind möglich, denn die Nieren und das Herz werden zur selben Zeit wie die Wirbelsäule ausgebildet. Es kommt vor, dass das was die Wirbelsäule beeinträchtigt, auch andere Organe betrifft.