MENU
Scoliosis Research Society
SRS: Scoliosis Research Society

Scoliosis Research Society

Auf die optimale Versorgung von Patienten mit Wirbelsäulendeformität gewidmet

„Early Onset“ Skoliose

Operation

Wachstumsbegleitende Operation

In der Vergangenheit waren Wirbelsäulenversteifungen die übliche Behandlungsmethode für “Early Onset” Skoliosen. Man hat nun verstanden, dass die frühe Fusion der Brustwirbelsäule das Wachstum der Lungen genauso wie das der Wirbelsäule beeinträchtigt. Dies kann zu erheblichen Atemproblemen führen. Wachstumsbegleitende Operationen, welche die Deformität korrigieren, aber dennoch eine lange Versteifung vermeiden, wurden entwickelt und verfeinert. Heute gibt es mehrere Möglichkeiten, die jede für sich Vor- aber auch Nachteile hat. Generell kann man diese Operationstechniken in drei Klassen einteilen (1) Auf Distraktion basierend (2) Geführtes Wachstum und (3) Auf Kompression basierend.